Serverregeln von JenoMiners.de

Einleitung



Diese Regeln dienen der allgemeinen Ordnung auf JenoMiners.de und müssen als Vorlage für jedweden Regelbruch verwendet werden. Dennoch obliegt dem Serverbesitzer und dementsprechend auch jedem Mitglied des Teams (im Folgenden Betreiber genannt) das uneingeschränkte Hausrecht. Somit sind auch Vergehen, die nicht explizit hier aufgeführt sind, abgedeckt. Sonderegeln und andere Verfahren dürfen auf Basis dieses Strafkatalogs und des dt. Gesetztes individuell ausgesprochen werden.


§1 Allgemeines


§1.1 Mitgliedschaft

Jeder Spieler, der das Netzwerk betritt und das Quiz absolviert hat, gilt ab der ersten Sekunde als Mitglied auf dem entsprechenden Servern und kann durch die folgenden Regeln belangt werden. Ferner gilt dies auch für den TeamSpeak 3 Server. Das JenoMiners.de Forum wird in diesem Fall gesondert betrachtet. Dort kann man nur belangt werden, sofern man sich registriert hat.


§1.2 Zustimmung

Mit dem Beitritt eines Servers/eines Angebotes von JenoMiners.de wird den Regeln inkl. der Datenschutzbestimmung nach DSGVO zugestimmt. Der Betreiber ist hierzu auch verpflichtet, den Spieler darauf aufmerksam zu machen. Gewisse spielerbezogene Daten müssen allerdings schon zuvor bzw. während des ersten Spielbeitritts gespeichert werden. Hier wird vorausgesetzt, dass ein jeder Spieler über die grundsätzliche Funktionalität eines Gameservers Bescheid weiß.


§2 Basisregeln


§2.1 Allgemeines

  1. Das komplette Regelset besteht aus den Basisregeln und den für den Server entsprechenden Zusatzregeln
  2. Diese Regeln können nur auf folgende Personengruppen und unter folgenden Umständen bezogen werden:
    • Nur auf Mitglieder (unabhängig des Ranges) nach §1.1
    • Lediglich innerhalb des Angebotes von JenoMiners.de (Gameserver, TeamSpeak, Discord, etc.)
  3. Freundlichkeit zu anderen Mitspielern wird hier voraussetzt
  4. Provokantes und sowohl auch aggressives Verhalten ist natürlich verboten
  5. Jegliche Hacks oder Modifikationen (ausgenommen sind die im diesem Thread angegebenen Modifikationen) sind verboten
  6. Spieler, welche den Betreibern Bugs (Fehler im System) oder Regelverstöße melden, müssen keine Strafe erwarten
    • Sollten sie davor jedoch die Regeln massiv verletzt haben, gilt das Melden nicht als Entschuldigung, wird jedoch bei Verhängung der Strafe positiv gewertet
    • Auch hier gilt: Die Fälle sind stets individuell zu betrachten





§2.2 Fragen an das Team

  1. Fragen sollten immer der Hierarchie entsprechend gestellt werden:
  2. Fragen an die Betreiber, werden schnellstmöglich bearbeitet. Warte bitte, wenn du keine Antwort bekommst - Diese Mitspieler machen das auf freiwilliger Basis und können auch noch anderweitig beschäftigt sein
  3. Aussagen und Regelungen eines Teammitgliedes sind stets bindet; Solltest du ein anderes Teammitglied fragen, der euch eine andere Antwort gibt, ist diese nichtig und du kannst alleine schon für diese Vorgehensweise bestraft werden
  4. Das Fragen nach Zusatzrechten ist nicht erwünscht. Sollte ein Spieler dennoch danach fragen, hat das Teammitglied das Recht den Spieler zu bestrafen.
    • Darunter fällt selbstverständlich auch das Fragen nach:
      1. OP-Rechten
      2. Items aus dem Gamemode
      3. Alle Rechte, welche der Rang des Spielers nicht besitzt


§2.3 Bauregeln

  1. Das Bauen ist an jeder Stelle, die nicht schon von einem anderen Spieler geclaimt ist, erlaubt
    • Wie Du dein Grundstück schützt, wird dir hier erklärt
    • Ein nicht geschütztes Gebäude jedweder Art gehört Dir nicht
    • Wenn Du zu wenige Claimblöcke haben solltest, wende dich bitte an einen Moderator
  2. Entfernung der Claims
    • Bebaute Claims dürfen nach 60 Tagen von einem Moderator oder höher entfernt werden
    • Unbebaute Claims dürfen nach 7 Tagen von einem Moderator oder höher entfernt werden
    • Die Definition, ob ein Claim bebaut und nicht bebaut ist, obliegt dem bearbeitenden Teammitglied
  3. Griefing
    • Griefing in jeder erdenklichen Form ist hier natürlich verboten
    • Jeder Spieler ist dazu verpflichtet, seine Items und Gebäude zu sichern; Sollte dies nicht oder unvollständig gemacht werden, kommen die Betreiber für keine Schäden auf; Des Weiteren wird für Schäden durch vergebene Trustrechte auch nicht aufgekommen
    • Speziell dazu: Spieler, welche auf einem Grundstück Berechtigung hatten und dann griefen, werden nur bestraft, jedoch sind sie nicht dazu verpflichtet die Items zurück zu geben
    • Das Abbauen von Rohstoffen ist nur in der Minewelt (/warp mine, /warp nether, /warp end) erlaubt
    • Das Bauen von 1x1 Türmen in den Bauwelten ist verboten und wird als provokatives Verhalten gewertet; Diese Türme dürfen von Mitspielern straffrei abgebaut werden und können ggf. auch vom Team geahndet werden
    • Zuzüglich zu den 1x1 Türmen sind selbstverständlich auch andere Bauwerke, die offensichtlich nur zum Verschandeln der Umgebung dienen, verboten. Hierbei ist das Team dazu befugt, individuell zu entscheiden und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen


§2.4 Shops und Wirtschaft

  • Das Aufstellen von Shops ist überall erlaubt
    • Als zentraler Marktplatz werden die Usershops (/warp shops) angeboten
  • Das Anpreisen von Angeboten über den Chat ist erlaubt, solange nicht gespammt wird
  • Für genauere Informationen zu euren Angeboten oder eine Preisverhandlung wird der private Chat empfohlen (/msg <Name>)


§2.5 PvP-Regeln

  • Das Locken eines anderen Spielers in eine PvP-Zone mit falschem/anderen Vorwand ist verboten
  • Das Ausnutzen von zusätzlichen Rechten (/vanish, /god, /fly, etc.) ist komplett verboten; Bei Zuwiderhandeln muss mit Sanktionen gerechnet werden

§2.5 Spieler-Ränge

  • Das Weitergeben von Rechten an einen niedrigeren Rang bzw. einen Rang mit den fehlenden Rechten ist verboten
    1. Ausnahmen: Special_VIP
      • Die Weitergabe per Befehl verzauberter Items ist an VIP_Highs erlaubt
      • Das Weitergeben vom Kit VIPextra ist an VIP_Highs erlaubt
      • Das Teleportieren von Mitspielern zu den eigenen Claims (z.B. falls dort kein Homepunkt vorhanden seinen sollte) oder zu anderen Orten ist erlaubt, erfolgt aber auf freiwilliger Basis

  • Spieler, die gegen die Regeln verstoßen, können den Rang VIP_Low erhalten
  • Eine Rückerstattung des gespendeten Geldes ist generell nicht möglich; Auch gebannte Spieler besitzen hier kein Recht auf eine Rückerstattung
  • Nicknamen dürfen im Chat nicht:
    1. irreführend sein
    2. YouTuber imitieren
    3. andere Spieler imitieren
    4. beleidigend/provozierend sein
  • Das Jail darf generell nur von Spielern betreten werden, die dorthin verwiesen wurden






§3 Zusatzregeln Minecraft Vanilla


§3.1 Sketch Maps

  1. Nicht jugendfreie Sketch Maps sind strengstens verboten
  2. Verfassungswidrige Sketch Maps sind strengstens verboten
  3. Provokative Sketch Maps sind verboten



§4 TeamSpeak 3 / Discord


§4.1 Support Channel

  • Das ständige Betreten (joinen) in den Support Channel, ohne adäquaten Grund ist verboten
  • Bitte überprüfe vor dem Betreten, ob dein Problem schon im Forum beispielhaft oder an einem reellen Fall geklärt wurde; Nutze dazu die Links, die in der Channelbeschreibung angegeben sind


§4.2 Private Channel (TeamSpeak 3)

  • VIP und Höherrangige, haben das Recht auf einen privaten Channel, dieser obliegt aber Regeln:
    • Die TalkPower in den Privaten Channel darf nicht über 600 eingestellt werden
    • Der Privat Channel Name darf kein Spacer enthalten
    • In der ersten Zeile der Channelbeschreibung muss der Besitzer des Channels benannt sein
    • Jeder Privat Channel darf nur einen Sub(Unter)-Channel besitzen
  • Das Aufzeichnen von einer Tonaufnahme ist nur mit der Zustimmung jeder Person im Channel erlaubt
  • Nicht jugendfreie und verfassungswidrige Avatare sind verboten
  • Fühlt sich ein Mitspieler durch das ständige Wechseln („Channel hopping“) einer dritten Person belästigt, ist dies strafbar und wird mit einer mündlichen Ermahnung geahndet; Sollte dies öfters der Fall sein, kann dieses Verhalten zu einem temporären Ban auf dem TeamSpeak 3 Server führen
  • MusikBots dürfen auf dem Server verwendet werden, auch für diese gelten die oben genannten Regeln; Sie bekommen keinen eigenen Rang



§5 Regeln für Teammitglieder


Sollten diese Regeln von den Teammitgliedern nicht eingehalten werden, bitten wir diese mit Beweisen an den Admins zu melden. Beschuldigungen werden auch ohne Beweis nachgegangen, jedoch stellt sich diese Situation schwieriger da.


  • Das Trollen oder jedwedes Ärgern von Spielern ist verboten
  • Teammitglieder dürfen sich teleportieren, wenn
    • sie den Spieler supporten
    • sie einer Regelverletzung nachgehen
  • Teammitglieder dürfen sich nicht teleportieren,
    • um zu schauen was der Spieler macht, es sei denn, sie wollen etwas überprüfen
    • es sei denn, sie haben den Spieler um Erlaubnis gefragt
  • Ein Teammitglied muss sich bei längerer Abwesenheit an seinem (Nick-)Namen ein „_AFK“ hängen
  • Innerhalb des Teams behandelt man sich mit Respekt; Lästereien über andere Teammitglieder oder Spieler sind auch außerhalb von JenoMiners.de nicht erlaubt
  • Teammitglieder haben alle Spieler gleich zu behandeln
    • Das Verschaffen von Vorteilen/Items oder Rechten ist strengstens untersagt
    • Das Aussetzen von Strafen ist strengstens untersagt
    • Persönliche Abneigungen haben hier nichts zu suchen
  • Jedes Teammitglied ist dazu verpflichtet Support zu leisten, wenn dieser auch benötigt wird
  • Wenn ein Teammitglied ohne zu supporten Spielen möchte, ist er dazu berechtigt einen Zweitaccount mit dem Rang „VIP_High“ anzulegen



§6 Vergehen und Bestrafungen





Kategorien:

  • Jail 10 Minuten
  • Jail 20 Minuten
  • Jail 40 Minuten
  • Jail 90 Minuten
  • Jail 4 Stunden
  • Tempban 3 Tage
  • Tempban 10 Tage
  • Permanenter Ban mit Rollback





Zusatz:

Diese Kategorien gelten als Vorlage und können geringfügig verändert werden. Diesen Ermessensspielraum sichern wir allen Teammitgliedern zu.



Andere, als die hier aufgeführte Strafen werden von Teammitgliedern individuell geahndet.

Wenn vergehen öfters vorkommen, wird die Strafe Fallbezogen erhöht.









Vergehen der Kategorie 1

  • Leichte Beleidigung (z.B. „Arschloch“)
  • Generelle Unfreundlichkeit gegenüber anderen Mitspielern
  • Verwendung von „CapsLock“









Vergehen der Kategorie 2

  • Unfreundlichkeit gegenüber Teammitgliedern
  • Spam im Chat (Privatchat und öffentlicher Chat)
  • Belügen von Mitspielern
  • Aggressives oder provokantes Verhalten
  • Weitergabe von Rangvorteilen an andere Spieler
  • Items werden zusätzlich konfisziert









Vergehen der Kategorie 3

  • Nutzen eines Vorwandes, um jemanden in eine PvP-Zone zu locken
  • Verwendung von God in einer PvP-Zone
  • Fragen nach ercheatete Items



Vergehen der Kategorie 4

  • Vorsätzliches Belügen von Teammitgliedern
  • Griefing im kleinem Still (= Spielzeit zur Wiederbeschaffung <10 Minuten)









Vergehen der Kategorie 5

  • Griefing im kleinem Still (= Spielzeit zur Wiederbeschaffung < 1 Stunde)









Vergehen der Kategorie 6

  • Griefing im mittlerem Still (= Spielzeit zur Wiederbeschaffung < 3 Stunden)
  • Mobbing









Vergehen der Kategorie 7

  • Griefing im mittlerem Still (= Spielzeit zur Wiederbeschaffung > 3 Stunden)
  • Dauerhaftes / wiederholendes Provozieren von anderen Spielern oder Teammitgliedern
  • Ercheaten von Vorteilen im kleineren Still (= durch das Nutzen von Bugs)
  • Ignorieren / Missachtung von begründeten Strafen von Teammitgliedern









Vergehen der Kategorie 8

  1. Griefing im großem Still (Spielzeit zur Wiederbeschaffung > 2 Tage)
  2. Nutzen von Hack-Clients und unerlaubten Modifikationen
  3. ausgenommen sind die in diesem Thread angegebenen Modifikationen
  4. Ercheaten von Vorteilen im großem Still und Weitergabe an andere Spieler
  5. Fremdwerbung/Abwerbung wird hier nicht geduldet.
  6. Dazu gehört das Nennen von:
    • IP Adressen
    • Servernamen
  7. Fremdwerbung ist in Folgenden Medien verboten:
    1. Chat
    2. Privatchat
    3. Schildern
    4. Item-Namen
    5. Oder jedweden anderen Medien
  8. Rechtsradikale Äußerungen:
    1. im Chat
    2. durch bauten
    3. durch SketchMaps






§7 Abschlussklauseln





Das Adminteam behält sich das Recht vor, dieses Regelwerk ohne Ankündigung zu ändern. Jegliche daraus resultierende Änderung tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. Das Adminteam hält sich das Recht vor, abweichend dieser Regeln Bestrafungen zu erlassen. Es ist die Pflicht eines Mitgliedes nach §1.1, sich stetig über den aktuellen Stand der Serverregeln zu informieren.

Die Betreiber sind dazu berechtigt, jegliche IP-Adressen und das Verhalten von Nutzern zum Zwecke des Schutzes gegen Cyberattacken aufzuzeichnen und zu speichern.

(= BGH Urteil vom 16.Mai 2017 – VI ZR 135/13)

Jegliche Texteingaben dürfen von den Betreibern ausgelesen und verwertet werden.

Der Datenschutzerklärung stimmt ein Spieler nach §1.1 mit dem Betreten des Servers zu. Sollte ein Spieler damit nicht einverstanden sein, muss er dies schriftlich an den Serverbesitzer schreiben. Dies muss über die folgende E-Mail-Adresse erflogen:

jenominers@gmail.com

Der Serverbesitzer verpflichtet sich alles personenbezogene Daten daraufhin binnen 48 Stunden zu entfernen.