Beschwerde gegen Lordcaesar

    Beschwerde gegen Lordcaesar

    Lordcaesar ist in mein Pferdegehege eingebrochen und hat mein Pferd geklaut.
    Mitten im Dorf ist er dann abgestiegen und das Pferd ist ins Wasser gerannt.
    Ich hab schnell eine Schnur geholt um das Pferd aus dem Wasser zu ziehen
    aber es hatte schon schaden bekommen, Ich habe es vorsichtig abgesetzt aber das Pferd hatte schon so viel schaden weg das es starb.
    Lordcaesar meinte ich hätte das Pferd voll auf den Boden knallen lassen was ich nicht getan habe.
    ICh forderte die 400jmd die ich für das Pferd ausgegeben habe zurück aber er wollte sie mir nicht geben.
    Danach ging er nochmal in ein Gehege und klaute wieder ein Pferd.
    Nur vom 2. mal klauen habe ich Screenshots aber halt nicht vom ersten Diebstahl.
    AAAAAA hat zwar auch ein Pferd geklaut es aber wieder zurückgebracht

    Vg frogface55
    Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.
    Einen guten Tag wünsche ich,

    Zuerst einmal: Wer ein Gatter offen lässt und nichts sagt, wenn man einen Runde reitet, muss sich nachher nicht beschweren, dass ein Pferd beritten wird.
    In der Tat, ich habe ein Pferd genommen. Gestohlen ist hierfür der fasche Ausdruck, da es erstens: Immer auf der Insel blieb und zweitens: das ganze im Eifer des Gefechts stattgefunden hat. Wenn man gerade mit ein paar Leuten Spaß hat, setzt man sich halt mal auf ein Pferd.

    Des Weiteren haben das exakt gleiche noch zwei weitere Spieler gemacht.

    Das das Pferd ins Wasser gelenkt wurde ist kein Problem. Die Kante der Insel liegt exakt auf Wasserhöhe, weswegen ein Pferd nicht hinauf steigen kann. Hätte man 4 Blöcke direkt unter das Wasser am Rande der Insel gesetzt, hätte das Pferd schlichtweg hinaufsteigen können.

    Anscheinend wusste dies frogface nicht, denn er holte eine Leine und band das Pferd fest. Gut, so geht das auch. Ich sagte ihm mehrmals, dass er schnell landen müsse, was er aber gekonnt ignorierte. Als er dann in der denkbar schlechtesten Position des Pferdes, als dieses gerade einen Hopser nach oben gemacht hat, das Pferd auf den Boden lies, war es klar, dass der Schaden ausreichen wird, um das Pferd zu töten.

    Auch hatte das Pferd davor keinen Schaden genommen, da die Zeit die es Unterwasser verbracht hat zu kurz war, um Schaden anzurichten.

    Der 2te Pferdediebstahl ist der, dass ich ein Pferd in einem Gehege geritten habe. Hinein kommt man leicht, da erstens die Türen offen standen und zweitens man durch eine Wand buggen kann, indem man das Pferd anklickt. Der Spieler besteigt automatisch das Pferd und drinn ist man.

    Ich hätte nicht mal ein Pferd im Gehege geritten, wenn frogface eine Silbe dagegen gesagt hätte.
    Hätte.

    Nun, schlussendlich wurde mir alles in die Schuhe geschoben, da ich ja der "Böse Pferdedieb" bin und "mutwillig Pferde fremder Spieler töte".
    Wer mich kennt, weiß, dass ich Regeln streng einhalte.

    Auch finde ich es sehr dreist, dass die Screens genau so gemacht wurden, dass es den Gedanken zulässt, ich habe das zweite Pferd weg geritten. Beim "im Kreis reiten" bin ich aus versehen durch die Türen gekommen, habe aber sofort gewendet und bin wieder innerhalb des Geheges gewesen. Dies nur Am Rande.

    Die 400 JMD, welche zuerst 600 betragen haben, bin ich nicht bereit zu zahlen, da ich zurzeit knapp bei Kasse bin.
    Auch zahle ich aus Prinzip nicht Geld an jemanden, der meint, dass ich ihm Geld schulde, ohne triftige Begründung.

    Nun, ich finde es schade, dass es soweit kommen hat müssen, da frogface so oder so ein neues gleiches Pferd besitzt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lordcaesar__
    „I'm doing God's work.“

    ― Lloyd Blankfein
    Ich habe für das Pferd trotzdem Geld ausgegeben und ich habe das Gatter nur aufgemacht damit AAAAAA wieder hineinreiten kann dass ist noch lange keine Einladung einfach zwei Pferde zu klauen.
    Ich habe dir auch gesagt dass du die Pferde im Gehege lassen sollst, und hättest du das Pferd nicht geklaut wär es auch nicht gestorben.
    Das Pferd hatte auch schon schaden genommen was im Beitrag von Lordcaesar ja abgestritten wurde.
    Ich habe auch des öfteren wiederholt er solle Absteigen oder das Pferd zurückbringen wobei ich nicht gesagt habe das er das Pferd mutwillig getötet hat.
    Ich habe mich auch beim Preis versehen da ich seit 2 Wochen kein Minecraft mehr gespielt habe und mir auch nicht alle Preise merken kann.
    Und beim 2. mal Reiten bist du nich ``im Kreis geritten´´ sondern direkt aus dem Gehege gegangen und erst wieder reingeritten nachdem ich es dir gesagt habe.
    Das Geld ist mir nicht so wichtig und ich bin auch bereit Lordcaesar das zu Verzeihen aber ich möchte nicht das so etwas noch einmal Vorkommt.

    Vg frogface55
    Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.
    Das sich mal ein Mod einmischt:

    Lord... du weißt, dass man einfach NICHT in fremde häußer geht und gegenstände oder sonstiges benutzt.. sei es tiere o.ä.

    zudem: top das du den bug verrätst und auch benutzt <-< sehr sehr dreist von dir!
    Und nur weil die Tür offen ist, geht man nicht rein
    Oder nimmst du dinge aus druhen, die nicht protected ist (was auch verboten ist!) ?

    Meiner meinung nach solltest du diesbezüglich bestraft werden - grad weil du nach aufforderung es zu unterlassen noch einmal ein pferd benutzt hast
    Kommasetzung via Zufallsgenerator !!
    Da es anscheinend zwecklos ist, meine Meinung zu sagen, beuge ich mich.

    Sollte die Strafe höher ausfallen als die angedrohten 400 JMD Ersatz akzeptiere ich dies.

    Jedoch muss ich sage, dass es für mich unverständlich ist, dass man zuerst jemanden einlädt, Spaß hat und danach eine Beschwerde schreibt.
    Mit diversen anderen Spielern konnte man "schlimmere" Sachen einfacher klären.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lordcaesar__
    „I'm doing God's work.“

    ― Lloyd Blankfein
    deine Meinung interessiert natürlich auch

    Aber du hast selbst auch zugegeben, dass du mutwillig hinein bist obwohl du wusstest, wem die Pferde gehören und das du es hättest unterlassen sollen sie zu reiten.

    Hättest du von anfang an gesagt, dass er dich eingeladen hatte auf seine Insel um zusammen Spaß zu haben, wäre die Sache ganz anders.
    Dann muss er auch damit rechnen, dass man seine Pferde nutzt.

    Da er sich schon ein neues Pferd gekauft hat bin ich der Ansicht, dass 200 JMD als Strafe reichen sollten

    Zahl sie ihm, mach davon ein Scree, stell ihn hier drunter und die Sache ist gegessen
    Kommasetzung via Zufallsgenerator !!
    Guten Morgen,

    Ich freu mich, dass das ganze sich doch noch recht unkompliziert geregelt hat.

    Der Screenshot ist unten angehängt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lordcaesar__

    [Edit] Bild ist via PN an Lillty weitergereicht worden.
    „I'm doing God's work.“

    ― Lloyd Blankfein

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lordcaesar__“ ()

    frogface es ist abgeschlossen

    sei glücklich, dass ich dir überhaupt geld zugesprochen habe
    da hier nämlich aussage gegen aussage steht, was die erlaubniss der nutzung der pferde angeht hätte ich es auch so belassen können oder ihm einfach nen jail geben können dann hättest du nichts gehabt

    zudem steht hier wieder aussage gegen aussage
    er sagt, du hast ein neues
    du sagst, dass das nicht stimmt

    nehm es so nun hin und sei glücklich
    Kommasetzung via Zufallsgenerator !!