Angepinnt Auswertung der Umfrage und Feedback an euch

      Auswertung der Umfrage und Feedback an euch

      Hallo,

      Dankeschön für die zahlreiche Teilnahme eurerseits. Insgesamt haben 72 Leute an der Umfrage teilgenommen!
      Deshalb möchten wir euch auch nicht lange das Feedback verwehren und sind nach 4 Stunden Besprechung am gestrigen Tage zu folgenden Resultaten gekommen.

      Ergebnisse unserer Teambesprechung:
      1. Die (Co-)Admin Riege fiel der Community häufig durch nichtvorhandensein auf. Auf diese Kritik, welche wir vollstens verstehen können, gehen wir ein und versuchen, diese bestmöglichst umzusetzen.
      2. Auch die Problematik der Bevorzugung auf Grund von persönlicher Sympathien ist zum Gesprächsthema geworden. Jeder Einzelne wird sich hierzu seine Gedanken machen, sich selbst reflektieren und versuchen, in Zukunft mit genügend Diskretion und Professionalität zu agieren.
      3. Wir sind ebenfalls zu dem Entschluss gekommen, dass wir die Teaminterne Kommunikation verbessern müssen. Hierzu werden wir neue Kommunikationswege schaffen müssen, z. B. Slack.
      4. Die Regeln sind teilweise nicht eindeutig genug oder decken andere Problemfälle gar nicht ab. Deshalb werden die Regeln in der nächsten Zeit in einem laufenden Prozess komplett und sinnvoll überarbeitet, an eben genannten unstimmigen oder nicht vorhandenen Stellen.
      5. Im Zuge der Kommunikationsverbesserung wollen wir ebenfalls nutzerspezifische Notizen einführen, sodass Klarheit besteht, was ein Teammitglied mit euch ausmacht. Dadurch wissen die Supporter besser bescheid, aber ihr könnt dann auch nicht mehr die Entscheidungen umgehen, indem ihr einfach einen anderen in einem Anliegen befragt.
      6. Der Spawn ist zu überladen und zwingt teils schwache Rechner in die Knie. Hier werden wir natürlich auch anpacken.
      7. Pluginbeschreibungen und Hilfestellungen soll es in Zukunft auch per VoD geben. Hierzu wollen wir den JenoMiners-YouTube Channel reaktiveren.
      8. Wir wollen euch neue Motivationen bieten. Hier wurde das Konzept einer Aktivitätsbelohnung ins Gespräch geworfen.
      9. Der B-Team Server hat nun endlich ausgedient. Kurz vor der Abschaltung wird es dort dann aber noch ein kleines Schmankerl geben: Ein Purge-Event.
      10. Die Kommunikation zu euch, gerade auch was das Thema “Events” angeht, muss verbessert werden. Hierfür wird es eine Message Of the Day (Mod) geben. Im gleichen Zuge werden wir (BloodDragon, MegaCrafter43 und Guerkchen385) uns auch Gedanken über Events machen, mit welchen wir dann (u. A.) die Mod füllen können.
      11. Die Obergrenze für Mitglieder, was die Homes angeht, wird erhöht. Hier für hätten wir vorerst eine Maximalanzahl von 5 Homes (gegen Aufpreis) angedacht.
      12. Auf SpecialVIPs werden wir vermehrt achten müssen, da es gerade in letzter Zeit häufig zu Problemen kam. Beispiel hierfür: Vanish wird in PvP Zonen verwendet.
      13. Wir sind alle individuell auf eure persönliche Kritik an uns eingegangen. Jeder hat etwas zu seinen Kritiken gesagt, reflektiert und ggf. gerechtfertigt. Dankeschön für die positive Resonanz, aber noch viel mehr für die konstruktive Kritik.
      Um Euch auch den Fortschritt zu zeigen, möchte ich hier die kleinen aber schon angefangenen Änderungen zeigen.

      1. Die JenoMaps am Spawn wurden um ca. 5-6 Stacks verringert, damit schwächere PC`s dort überleben! Die Stationen sind nun mit Hologrammen bennant.
      2. Blood hat "Werbung" für den Hilfe Warp erstellt. Stadt/Warpbesitzer können diese Kostenlos von einem Teammitglied am Warp aufhängen lassen. Am Ende des Quiz hängt ebenfalls eine Solche Werbung. (Siehe Anhang)
      Bilder
      • 2018-08-02_19.06.05.png

        534,75 kB, 1.366×705, 23 mal angesehen
      Unterschätz mich ruhig. Das wird lustig!