Mein System

      Mein System

      Dann mach ich hier auch mal mit XD

      Gehäuse: Thermaltake Armor (habe ich seit ca 10 Jahren)
      Maus: Razer Deathadder Chroma
      Tastatur: Razer Blackwidow Chroma
      Mauspad: Razer Goliathus XXXL
      Kopfhörer: Logitech G430 (relativ günstig, aber Müll, Micro und Hörer zwar gut, nur gibt die Polsterung recht schnell den Geist auf und das ist schon das 2te)
      Monitor: Asus 24" und Medion 24"

      Grafikkarte: MSI GeForce GTX 760 ti
      Prozessor: i7 4770k
      Mainboard: Asus Maximus VII Formula
      Netzteil: Irgendeines von Thermaltake (so alt wie das Gehäuse^^)
      Festplatte: 1x Seagate Baracuda (glaube ich) 2TB, meine SSD ist seit ner Woche tot -.-
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB Corsair Vengeance
      Betriebssystem: Windows 10


      Nachdem ich den Rechner schon paar Jahre besitze wärs zeit für einen neuen.
      Hab im Grunde mein neues System schon zusammen, nur was HDD`s angeht bin ich nicht mehr am neuesten Stand
      und die ganzen Tests mit denen fang ich echt nicht an, bzw sind wenig hilfreich.

      Klar ist mal mindest eine SSD M2 aber dann, machen SSHD´s SInn oder doch 2xHDD´s oder mehr im Raid0 besser?
      Hallo erstmal,

      ist doch nen ganz nettes Setup, mit dem Prozessor gurke ich auch noch rum, merke aber bislang auch keine Einschränkungen in der Performance :)

      Ich hab damals ne Samsung 750 evo SSD mit 500GB für 120€ geschossen, das ist jetzt meine Gaming Festplatte geworden. Würde dir lieber empfehlen direkt ne günstige SSD zu kaufen mit viel Speicher, anstatt zwei HDD's im RAID 0, da ist die Zugriffszeit nicht so geil.
      Ich denke eine SSHD macht nicht viel sinn wenn sie nicht als Betriebssystemfestplatte funktioniert. In dem Flash Speicher der SSHD werden nur Dateien gespeichert welche häufig verwendet werden (wird automatisch ausgewählt welche Dateien das sind). Bei Games etc. lohnt sich das nicht, da auf viele unterschiedliche Dateien zugegriffen werden muss, da merkst du nicht viel. Filme, Musik etc kannst du aber bedenkenlos auf ner HDD lassen
      Ja stimmt im Grunde ist es ein ganz akzeptables Setup, reicht im Normalfall auch gut zum zocken.
      Nur nachdem dieses und letztes Monat alle meine Festplatten bzw SSD´s meinen sie müssen sterben
      und im Bereich Bildbearbeitung, Videobearbeitung, 3D Rendering merkt man auch das es doch etwas schneller sein könnte
      dacht ich mir mal naja holen wir uns mal was neues^^ :D

      Ok danke, das die Dateien automatisch dem Flash Speicher zugewiesen werden, konnte ich bis jetzt nirgends lesen, ist aber sehr Hilfreich.
      Somit wirds dann vermutlich ne Samsung 960 Evo M.2 500GB zwar knapp 260 Euro, aber wenn die angegebenen technischen Daten alle stimmen, zahlt es sich aus und eine oder zwei HDD`s für den restlichen Müll^^
      So das Update zum neuen Rechner, zwar noch nicht alle Teile zuhause, aber immerhin bestellt :D

      Gehäuse: Corsair Carbide AIR 740
      Monitor: ASUS PG348Q
      Grafikkarte: Asus GeForce GTX 1080Ti
      Prozessor: INTEL Core i7-6850K
      Mainboard: ASUS Strix-X99 Gaming
      Kühlung: Thermaltake Water 3.0 Riing RGB360
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650 Watt
      Festplatte: Samsung SSD 960 EVO Series NVMe 500GB
      Festplatte 2: WD Black WD4004FZWX - 4TB
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident Z RGB
      Lautsprecher: BOSE Companion 50
      Headset: Da bin ich mir noch unsicher^^