Beiträge von Gurkensalat

    Huhu Community,


    Wie ihr ja bestimmt wisst, sind wir am Update zur 1.17 dran. Jedoch gibt es hierbei ein kleines Problemchen: Wir warten derzeit auf ein Update von den Pets. Voraussichtlich wird das allerdings noch ein wenig auf sich warten lassen. Dementsprechend halten uns die Pets somit beim Versionssprung auf. Nun wollten wir euch einfach einmal ganz direkt fragen, was euch lieber wäre.


    Sind euch die Pets so wichtig, dass ihr sie nicht für ein paar Tage, im Zweifelsfall ein paar Wochen missen könntet oder seid ihr heiß genug auf die Version 1.17, dass ihr auch schon einmal auf eure Haustiere verzichten könntet?


    So oder so: In keinem der beiden Fällen würde irgendetwas verloren gehen. Wir haben auch nicht vor, uns von den Pets zu trennen. Es handelt sich hierbei eher um den Kompromiss, bei dem die Funktion der Pets sozusagen für die Anfangszeit der 1.17 "deaktiviert" wäre.


    Entsprechend der allgemeinen Meinung werden wir uns dann richten!

    Random Teleporter


    • Sind nun deutlich performanter
    • Funktionieren in allen Welten und bringen euch IMMER an eine neue & sichere Position
    • via /rtp oder /rspawn


    GriefPreventionJenoDigAddon


    • Ihr müsst nun kein Teammitglied mehr fragen, um unter der Höhe 24 auf eurem Claim zu graben
    • Keine nervige Nachricht mehr im Chat
    • Claim muss mindestens 5.000 Blöcke umfassen
    • Claim muss euch gehören
    • Subclaims werden selbstverständlich berücksichtigt

    Hier vielleicht noch ein Vergleich zum "ganz alten" Server bzw. dessen Specs:


    R20 Single: ~384 Punkte

    R20 Multi: ~1.819 Punkte


    32 GB RAM mit ~40% Speicherbandbreite (weil Dual-Channel und DDR3)


    + 1 SSD, auf der System + Server lief

    Kleines Update, damit man nicht denken muss, es geschieht hier nix mehr:


    Zusammenbau + Installation + erste Konfiguration + sämtliche Stabilitätstests sind nun vollständig abgeschlossen.


    Folgendes ist noch zu erledigen:

    • Neuen Stellplatz suchen
    • Serversoftware abschließend konfigurieren
    • System Umzugsbereit machen
    • Schlussendlich dann alles aufbauen/anschließen
    • Umzug bzw. Einklinken ins Servercluster
    • (edit) + mit Mega ein kühles Bierchen zum Abschluss trinken :P


    Kleine Leckerbissen, um zu veranschaulichen, was für ein Upgrade das nun genau darstellt (im Vergleich zum aktuellen Server):


    CPU


    Hierfür eignen sich wohl einfach mal ein paar Zahlen, damit die Dimension, um die es sich hier handelt, klar wird. Das ist kein kleines Upgrade, sondern eher so, als würde man seinen fahrbaren Untersatz von einem 20 Jahre alten Opel Corsa auf einen aktuellen Porsche upgraden.


    Anmerkung: Die Zahlen stammen von UNSEREN! Systemen. Zahlen im Netz variieren, da jeder Prozessor unterschiedlich ist bzw. es auch auf die anderen Komponenten und die allgemeine Konfiguration ankommt. "Silicon Lottery" bzgl. des ersten Falles, einfach mal googlen bei Interesse. :)


    Alte CPU TR 1920x

    Cinebench R20 (Single/Multi) = 397/5.554


    Neue CPU TR 3970x - undervolt auf max 1.125V/1.175V (CPU/vSOC):

    Cinebench R20 (Single/Multi) = 514/16.850


    Macht lt. Adam Riese eine Netto-Leistungssteigerung von

    29,5% Single-Core und

    203,4% Multi-Core


    Was bedeutet das?

    Single-Core ist gerade für Minecraft interessant. Hier werden im laufenden Betrieb hauptsächlich 2 Kerne bzw. 2 Threads verwendet. Mehr geht da prinzipiell nicht. Deshalb ist es für die Performance relevant, wie stark ein einzelner Kern ist. Schwacher Kern = schlechtere Performance btw. weniger Overhead.


    ------------------------------------------------


    RAM


    Beim Arbeitsspeicher haben wir uns auch nicht lumpen lassen. Arbeitsspeicher/RAM ist neben der CPU bei einem Server fast genauso wichtig für die Performance. Hier kommt es dann nicht nur auf die Menge, sondern auch die Qualität der Speichermodule an. Bei AMD CPUs sind besonders sog. B-DIEs zu empfehlen, da diese besonders gut mit der Zen-Architektur harmonieren.


    So konnte hier auch die CommandRate von "2"T auf 1T angehoben (Datentransfer doppelt so schnell), sowie durch hochwertigere Chips die Latenzen noch weiter gestrafft werden. So laufen alle Riegel bei uns auf 3.200 Mhz (statt 3.600 Mhz) und einer CL16 (statt CL18) stabil. Taktung ist außerhalb von Benchmarks ab einem gewissen wert (ab 2.666 Mhz) nicht mehr so ausschlaggebend wie die Latenz. Erwartete Steigerung der Speicherbandbreite und allgemeinen Performance liegt hier bei ca. 10%. (will nicht noch mehr abnerden :D)


    Außerdem sind nun nicht mehr "nur" 128 GB an RAM verbaut, sondern das Doppelte, also 256 GB. Zwar sind selbst die 128 GB der alten Kiste noch lange nicht ausgereizt (wir sind durchschnittlich so bei 90 GB von 128 GB), jedoch planen wir einiges und außerdem ist es nie verkehrt, etwas mehr zu haben, da wir dadurch dann ohne große Sorge in die Zukunft blicken können. 128 auf 256 GB stellen dadurch logischerweise eine Steigerung von 100% dar.


    ------------------------------------------------


    SSDs


    Natürlich müssen die Daten auch allesamt irgendwo abgespeichert werden. Hierbei steht natürlich Datensicherheit an erster Stelle. Aber auch die Geschwindigkeit und Latenz kann hier oftmals einen merkbaren Unterschied machen.


    Deshalb setzen wir hier ausschließlich auf Samsung SSDs der PRO-Familie. Warum PRO und nicht EVO? An einer Evo ist prinzipiell nichts verkehrt, als normaler Nutzer würde ich auch stets zu einer EVO, statt einer PRO greifen (weil P/L einfach deutlich besser ist), allerdings ist bei den PRO-Modellen die TBW-Angabe (TerraBytes written) nahezu doppelt so hoch, die IOPS (Input/output per second), also gerade kleinste Lese-/Schreibvorgänge, werden ebenfalls höher angegeben und allgemein ist das Produkt einfach robuster. Sowohl die Geschwindigkeit (da 2x zusätzlich PCIe4-NVMe) erfährt hier (in Relation) einen Boost von knapp 100%, als auch die verfügbare Kapazität, die hierbei um mehr als 500% gesteigert wurde.


    Die (deutlich langsameren) HDDs (4x 8TB -> 300% mehr Kapazität) werden bei uns ausschließlich für Backups eingesetzt. Ansonsten handelt es sich hierbei um ein SSD-only System. So, wie es (meiner Meinung nach) heutzutage bei jedem Rechner/Server bzw. jeder Workstation der Fall sein sollte. :)


    ------------------------------------------------


    Abschließend kann man einfach nur sagen: Wir haben hier (für unseren Zweck) das beste System zusammengestellt, welches derzeit für Geld erhältlich ist. Und das wird man auch deutlich spüren!


    Ich freu mich drauf und ihr werdet selbstverständlich am Laufenden gehalten! :)

    Wieder einmal ein kleines Update zum neuen Server!


    Hatte heute wieder ein bisschen Zeit und habe mich deshalb ein paar Stündchen darum kümmern können. Alle Komponenten sind nun verbaut, werden fehlerfrei erkannt und sind richtig konfiguriert. Jetzt geht es daran, alles passend zu machen, was noch nicht ganz passt... uuund natürlich Kabelmanagement, für einen optimalen Airflow.


    Apropos Airflow: Bei 50% konstanter Auslastung überschreitet kein Bauteil eine Temperatur von Raumtemperatur + 20° C. Läuft also alles entsprechend kühl.


    Aber was bedeutet eigentlich 50% Auslastung beim neuen System? Naja.. schaut selbst! :)


    (Das erste Bild im Anhang zeigt die maximalen, für die Virtualisierung verfügbaren Ressourcen an, das zweite Bild die gleiche Übersicht, nur eben auf dem "alten" bzw. momentanen Server)

    Hallo ihr Lieben!


    Gurke oder Simon werde ich auch genannt. Seit nunmehr sieben Jahren bin ich hier auf Jeno zu finden. Die alt eingesessenen Spieler kennen mich wohl alle noch, auch als ganz normales Mitglied der Community, die etwas neueren Spieler teilweise wohl eher nicht. Was unter Anderem auch daran liegt, dass ich seit Mitte 2019 eher im Hintergrund aktiv bin.


    Denn im August des Jahres 2019 stand zur Debatte, dass es das alles hier vielleicht schon bald nicht mehr geben solle. Der Rest des damaligen Teams hat sich davon allerdings nicht unterkriegen lassen. Daher wurde ich in einer demokratischen Wahl gewählt, zu übernehmen und zu leiten. Anfangs noch alleine, ein paar Monate später erhielt ich dann schon Unterstützung von Megaa43 , eine Kombination, die sich bis heute auch so beibehalten hat.


    Ich beschäftige mich hier größtenteils mit der Wartung und dem Zusammenbau der Hardware. Aber auch mit der grundsätzlichen Realisierung, was die Software betrifft. Zudem ist auch die Entwicklung von Systemen, Plugins und sämtlichen Web-Angelegenheiten mein Spezialgebiet. Ach ja und natürlich auch das, was dann mit meinem eigentlichen Beruf zu tun hat: Design und Gestaltung. Sollte es dazu Fragen oder Anregungen geben, währe ich hier definitiv ein Ansprechpartner für euch. :)



    Was ich mag:

    • Gutes Benehmen
    • Metal und allgemein gute Musik
    • Lange, ausführliche Gespräche
    • Wenn alles so funktioniert wie geplant


    Was ich nicht mag:

    • Asoziales Benehmen
    • Warmes Bier
    • Chaos (obwohl ich selbst ziemlich chaotisch sein kann)


    Abschließend kann ich noch sagen, dass ich selbstverständlich immer für eure Sorgen und Probleme erreichbar bin. Sowohl hier im Forum, als auch Ingame oder über Discord. Es kann natürlich nur manchmal ein wenig dauern, denn neben vielen Jeno-Angelegenheiten führe ich selbstverständlich noch ein Leben, welches manchmal ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt. Aber ich bemühe mich natürlich trotzdem!



    Liebe Grüße


    Die Servergurke :P

    Den hab ich am Plotter selbst ausgedruckt. Aber ansonsten gibt's bestimmt auch einigte Online-Dienstleister wie z.B. Flyeralarm oder so, die das für ein paar Euronen auf Folie und die gewünschte Größe ausdrucken. :)

    BauteilArtikelDetailsAnzahlSonstiges
    CPUAMD Ryzen Threadripper 3970X32C/64T1xLeichter OC
    RAMPatriot PVS432G360C832GB UDIMM8xAuf 3.200 MHz, reduzierte CL
    MainboardASRock Mainboard TRX40D8-2N2TSo. sTRX41xFernwartung via IPMI
    HDDSeagate Ironwolf NAS 3.5"8TB4x
    SSD ServerSamsung 860 Pro 2.5"1TB5x
    SSD ServerSamsung 860 Pro 2.5"512GB2x
    SSD VM OSSamsung 980 PRO PCIe 4.0 NVMe500GB1x
    SSD OSSamsung 980 PRO PCIe 4.0 NVMe250GB1xFür Virtualisierungsumgebung
    SAS ControllerAdaptec HBA 1100-8I SINGLE8x SATA 31x
    PSUDark Power Pro P11 modular750W1x
    GehäuseAzza Storm 6000BWeiß1x
    CPU LüfterNoctua NH-U14S TR4-SP3, CPU-Kühler1x+ Extralüfter
    Gehäuselüfterbe quiet! Pure Wings 2 140mm3x
    GehäuselüfterNoctua NF-A4x20 PWM2xChipsatz und BMC

    Das ist halt kein Bling-Bling-RBG-Mainboard. Aber das ist auch ganz bewusst so gewählt worden. Denn das Teil hat Features, welche du bei einem "normalen" Board nicht bekommst! :)

    Huhu liebe Community! :)


    Wie ihr vielleicht wisst, feiern wir am heutigen Tage unser 9-jähriges Bestehen! Am 11. Februar 2012 ging der Vanilla 1.0 ans Netz. Die Welt, die ihr auch jetzt noch so kennt und liebt! 9 ganze Jahre haben wir nun schon auf dem Buckel. Wahnsinn, nicht? In dieser Zeit ist viel passiert, ein ganzer Haufen neuer Freunde, neuer Bekanntschaften, aber auch am Server selbst hat sich einiges getan! Und damit wollen wir an diesem Tag auch nicht aufhören. Nein, ganz im Gegenteil sogar! Das Jahr 2020 war schon groß und dieses Jahr wird noch viel größer!


    Wenn ich mich an den 8ten Geburtstag von JenoMiners.de zurückerinnere, fällt mir eines auf - wir waren letztes Jahr um diese Zeit kurz davor, den Server abzuschalten. Doch die Community hat zusammengehalten. Wir haben vieles gemeinsam geschafft und werden noch mehr gemeinsam schaffen.

    Wir als Serverteam sind stolz auf die Community, die wir haben. Ihr seid freundlich, hilfsbereit und einfach nur klasse. Selten gab es so wenig Streit und Stress auf JenoMiners und wir sind stolz darauf was ihr aus dem Netzwerk gemacht habt.


    In dem Sinne - auf gute weitere 9 Jahre und auf das wir hier zusammen großes erschaffen.


    Was erwartet euch? Was ist geplant?


    Du findest noch Lags bei uns? Das sollte bald kein Problem mehr sein.

    Wir haben uns etliche Gedanken gemacht, wie wir euch das Spielerlebnis noch weiter schmackhaft machen können und hoffen bald mit stärkerer Hardware für das bisschen Extra sorgen zu können.

    Also seid gespannt.


    Zocken mit Freunden?

    Auf JenoMiners.de schon lange eines der Hauptaugenmerke. Um euer Erlebnis zu steigern, haben wir uns überlegt euch an unserer Hardware teilzuhaben. Also freut euch auf "private Server".


    Unterstützung 2.0

    Du möchtest den Server aktiv unterstützen? Aber JMD sind nicht genau das was du gerade brauchst? Dann warte mal ab und lass dich überraschen, denn deinen Erwartungen werden wir auf jeden Fall gerecht.


    Nun wünschen wir euch noch viel Spaß auf JenoMiners.de und macht doch gerne bei dem Event von Lukxi heute Abend um 19:00 Uhr mit und zeigt uns wie aktiv ihr hier auf JenoMiners.de seid. :)


    Nehmt doch auch bei unserer aktuellen Umfrage teil und teilt uns eure Meinung mit. :)

    Zitat von kuchenzockt @Discord

    ich wünsche euch allen ein frohes fest und das ihr alle gesund seit und gesund bleibt #advent2020

    Das letzte Türchen geht auch an @kuchenzockt! Ich hoffe, ihr habt alle euer Weihnachtsfest gut und gesund verbracht! Es sind komische Zeiten, aber nächstes Jahr wird das bestimmt alles ein wenig besser werden! :)

    Er erhält deshalb unter dem diesjährigen Weihnachtsbaum unter anderem Folgendes:

    Dateien

    • tuer_24.PNG

      (479,29 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Zitat von SchokoMike @Discord

    Die Gurkensekte ist angekommen und wünscht euch eine frohe Weihnachtszeit #Advent2020

    Das einundzwanzigste Türchen öffnet sich für @SchokoMike! Auch, wenn ich noch immer keine Sekte gegründet habe und ich hier in diesem Augenblick während meiner Arbeit und nicht gerade von meiner Schokoladenseite (höhö) fotografiert wurde, musste ich trotzdem darüber schmunzeln.:D


    Er erhält deshalb unter dem diesjährigen Weihnachtsbaum unter anderem Folgendes:

    Dateien

    • tuer_23.PNG

      (769,18 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Zitat von kuchenzockt @Discord

    frohen 4 advent #Advent2020

    Das zwanzigste Türchen öffnet sich für @kuchenzockt! Zwar sieht das Gewässer, in welchem er sein weihnachtliches Boot an diesem Sonntag zu Wasser gelassen hat, nicht besonders gesund aus, aber hoffen wir einfach mal, dass es sich dabei um Zuckerguss oder etwas ähnliches handelt! :3


    Er erhält deshalb unter dem diesjährigen Weihnachtsbaum unter anderem Folgendes:

    • 625 JenoCoins
    • Eine kleine Überraschung
    • Sieben Goldkisten

    Dateien

    • tuer_20.PNG

      (760,1 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Zitat von Wuffi @Discord

    Bier auf Bier, Wein auf Wein, so sollte das Leben sein @NinNoah und meine Wenigkeit stoßen auf ein Schlückchen Wein an und wünschen euch eine schöne und besinnliche Weinachtszeit und das ihr alle ja Gesund bleibt :D. #advent2020 Ps. Bleibt schön Zuhause damit wir nächstes Jahr wieder normal Weinachten feiern und mit der Familie genießen können

    Das neunzehnte Türchen öffnet sich wieder einmal für @Wuffi! Ein flotter Spruch, ein schönes Gedicht.. naja, gut, zugegeben - er hat es probiert! :p


    Er erhält deshalb unter dem diesjährigen Weihnachtsbaum unter anderem Folgendes:

    • 600 JenoCoins
    • Einen Haufen Weihnachtsdekoköpfe
    • Eine Diamantkiste

    Dateien

    Zitat von Flix @Discord

    #Advent2020 Frohe Weihnachten Leute!

    Das achtzehnte Türchen öffnet sich für Flix! Die größte Weihnachtsmütze auf dem gesamten Server muss schließlich belohnt werden! <:)


    Er erhält deshalb unter dem diesjährigen Weihnachtsbaum unter anderem Folgendes:

    • 575 JenoCoins
    • Drei Goldkisten
    • Fünf Silberkisten

    Dateien

    • tuer_18.PNG

      (397,97 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )