Beiträge von Sheepium

    Schönen Abend wünsche ich.
    Bevor dieser Thread hier komplett in der Versenkenung verschwindet, wollte ich hier auch ein paar Worte verlieren; ich hoffe, das nimmt mir keiner übel.
    Da xgamer anscheinend nicht mehr ist, pinge ich hier einfach mal @Phreag


    Das mit den Teleport Plugin wurde gemacht.


    Wurde es? Ich (unter Beachtung meines Ranges) muss immer noch 3 Sekunden warten, bis ich mich teleportieren kann. Das sowohl bei einem Teleport zu einem Home, als auch beim Teleportieren zu einem Warp - beides erfordert, dass ich 3 Sekunden lang stillstehe. Übersehe ich hier etwas, oder wurde das Ganze verworfen?


    Das andere Plugin bleibt bestehen.


    Wieso eigentlich? Ist das Plugin nicht anders konfigurierbar oder hat das einen Grund? Capsing ist ja durchaus unerwünscht, aber, wie schon erwähnt, sollte man sowas wie MFSU doch ausschreiben dürfen imo.


    Grüße,
    Sheepium

    Spielst du mit dem Hauptrechner nicht besonders viel, bzw. bottleneckt dich die CPU nicht? Ich meine, davon mal abgesehen, dass es keinen FX 3850 gibt, war Bulldozer halt nicht so der Hammer für Gaming. Ansonsten geht die GPU und der RAM ja klar.
    Wobei ich mich noch frage, warum du zwei SSDs mit OS gekennzeichnet hast - hast du auf einer der beiden (mindestens) ein Linux drauf? Hast du was zu den Barracudas zu sagen? Ich bin mehr oder weniger auf der Suche nach einer zweiten HDD, aber umso mehr ich recherchiere, umso eher tendiere ich zu (echt nicht billigen) WD (Blacks).

    https://de.pcpartpicker.com/list/LVwtd6
    (Ja, die Preise da sind von Amazon, aber das MB kostet auf MF weniger, wenn du rechts oben auf "Price Breakdown by Merchant" drückst.)


    Dazu mehrere Dinge: Die CPU könnte eine Leistungssteigerung sein, du solltest aber, sofern du kein CPU Bottleneck hast, eher die Grafikkarte austauschen, statt der CPU.
    Der RAM ist mit der Billigste den du für DDR4 2666 finden kannst, da könnte man sich besser informieren (oder diesen nehmen).
    Das Mainbord genauso. Falls du auf einen Ryzen stehst (die Ryzen-Kartons sind echt sexy), könnte man das machen, aber der i5 2500k sollte eigentlich noch was packen.
    So in etwa könnte aber der Preis aussehen, falls du in diese Richtung gehen möchtest.


    Solltest du deine Grafikkarte upgraden wollen, warte, bis Vega draußen ist (die aktuellen GPU-Preise sind dank Minern sehr hoch, möglicherweise sinken die Preise der aktuellen Grafikkarten,
    wenn sich alle Miner auf Vega stürzen), und kauf dann möglicherweise eine RX 580/480 8GB oder eine GTX 1060 6GB.
    An sich solltest du ja noch einiges mit dem System packen. Bevor du von Mid-Hardware auf bessere Mid-Hardware upgradest, warte lieber, bis du die Leistungssteigerung wirklich brauchst.


    Auch wenn das Video hier (Vergleich R5 1500x - i5 2500k) sehr schlecht gemacht ist, zeigt es Zahlen und darauf kommt es an: https://www.youtube.com/watch?v=3KnXPqWT-Mk
    Beachte dabei, dass es kein GPU Bottleneck gibt (GTX 1080 Ti), was mit deiner GTX 770 sehr wohl möglich ist.

    Der PC passt doch so, vor allem der Speicher.
    Davon mal abgesehen, dass hot swapping nichts mit der Speicherkapazität der HDDs zu tun hat (merkste selber @Fiirst ne), reichen 4TB allemal, wenn du nicht 24/7 Filme und Serien torrentest oder jede mögliche Scheiße speicherst.


    Was ich aber fragen möchte, hast du das Case selber bestellt (du schreibst ja, dass der PC gebraucht ist)?
    Ich weiß nicht ob das für dich relevant ist, aber möglicherweise könntest du in Betracht ziehen, die CPU mtsamt RAM und Case weiterzuverkaufen und dafür einen Ryzen 5 1500X/1400 mit DDR4 RAM zu kaufen. Auf Mindfactory mit 8GB RAM kommst du auf etwa 250€ mit dem 1500X und 2666er DDR4 RAM. Dazu dann noch ein 30-40€ Case. Alternativ mit einem OC 1400 - vielleicht findest du da Benchmarks, ob das noch eine Leistungssteigerung wäre.


    edit: mir ist aufgefallen, dass dazu ja nochn mb kommt, das hab ich ganz vergessen

    Also, ich habe es über einen Umweg irgendwie gemacht, dass die verschwinden.
    Du kannst die Bienen in dem entsprechenden Terminal ja zum erstellen von Patterns benutzen.
    Ich habe einfach meinem ME gesagt, dass er mit einer Biene von x Item y herstellt.
    Das heißt, er steckt mit einem ME Interface Biene x in einen Nullifier rein und dafür bekommt er Item y.
    Da man mit der Biene logischerweise nicht Item y craften kann, wird Item y einfach 1x in das ME gelegt und immer wieder ex- und importiert.
    Das heißt, das ME denkt, es craftet ganz viele Item y, es ist in Wirklichkeit aber nur ein Item y da (was immer wieder verschwindet).


    In dem Imgur-Album sieht man wie das ganze aussehen kann.
    Das da ist eigentlich nur so eine Übergangslösung gewesen, aber es funktioniert (manchmal) und ich wollte mich mit noch keiner besseren Lösung beschäftigen.
    Imgur-Album

    Es gab schon zweimal (wenn ich mich recht entsinne) solche Welten mit Factions, aber zumindest bei dem letzten solchen "Event" gab das ganze nur Stress und Streit.
    D.h., in der Hauptwelt wird das 100% nichts, in einer Sonderwelt wäre das überlegenswert, aber die Planung spielt eine große Rolle.

    Ist es eigentlich soweit gewollt und auch sinnvoll, dass man keine Rechte auf den befehl /iskamiunlocked hat?
    Soweit ich weiß zeigt der einem ja an, welche Researches bei TC für Ichor fehlen, das wäre an sich schon sinnvoll.


    Und nebenbei: Ist es möglich, das kit /vipextra zu verbessern? 5 Diamanten alle 2(?) Tage ist zwar ne nette Geste, aber das bringt es nicht.


    XGaMeR:
    Guck mal bitte ob du jetzt Zugriff auf den Befehl hast.


    Ich bin gegen eine Aufbesserung des Kits. Klar sind 5 Diamanten nicht unbedingt viel, aber es soll ja auch nicht die ganze Wirtschaft zerstören.

    Naja, so eine halbe Lösung habe ich mit Hilfe gefunden: Einfach so lange das Portal (in der Hauptwelt!) probieren, bis du irgendwann in der richtigen Dimension spawnst. Dann brauchst du ein Item womit du fliegen kannst (kein Creative-Flug, d.h. keine Draconic-Rüstung). Dann fliegst du nach oben und siehst irgendwann die Dungeons. Das Problem dann ist aber noch, dass du da nicht reinkommst - außer du bist VIP_High oder höher, durch den Kompass, womit man sich durch Wände teleportieren kann. Sofern es kein Item gibt, was das auch sonst ermöglicht, muss das irgendwie gelöst werden.

    Durch das Ritual "Opening the Eye" kommt man in das Outer Land.
    Bei diesem Ritual platziert man an einen Obelisken 4 Eldritch Eyes, wodurch ein Portal geöffnet wird, durch das man hindurchgehen kann; im Normalfall spawnt man beim Hineingehen dann einen Dungeon.
    Die Sache ist, dass das hier auf Jeno nicht ganz so einfach ist - ich habe probiert, in der heute neu generierten Minewelt ein Portal zu öffnen und bin hindurchgegangen.
    Dabei bin ich dann aber eher im Void gespawnt und unendlich gefallen. Das gleiche Ergebnis in der Hauptwelt.


    Die Materialien für diese Eldritch Eyes sind nicht besonders schwer aufzutreiben, aber es geht mir eher um ein Item, was man aus dem Dungeon bekommt: die Primordial Pearl.
    Also: Wie komme ich in den Dungeon, wenn ich kein eigenes Portal öffnen kann? Anscheinend möchte der Server diese Dimension nicht generieren.


    Falls jemand mir da weiterhelfen könnte, wäre das nett.

    Ich würd sagen, dass du noch mindestens 2 Wochen nach dem Release der Ryzen 5s wartest, ansonsten folg dem von alexcraft inklusive 8GB DDR4; vllt. könntest du dich nach einem billigeren Mainboard erkundigen.

    Zu dem Shop von AnniG wäre noch zu sagen, dass man dort extreme FPS-Probleme hat, wobei sich das bei dem Reduzieren der Item Frames drastisch verbessern könnte. Da bleibt dann die Frage, ob das mit dem Shop-Plugin besser wird, weil dort ja die Items auf den Kisten schweben.

    Ich versteh nicht, was hier dein Problem ist - du kannst dir doch die Teile individuell zusammenstellen, z.B. auf pcpartpicker?
    Über Mindfactory kaufst du die Teile dann und baust dir den PC selber zusammen oder suchst dir einen "Fachmann", der das für eine gewisse Gebühr übernimmt.


    Zu deiner Konfiguration kann ich grob was loswerden:
    Statt einem FX greif lieber zu einem Skylake i5* (Generation 6xxx) und statt ner 1060 mit 3GB VRAM zu sowas http://www.mindfactory.de/prod…x16--Retail-_1115774.html oder vergleichbarem; 3GB VRAM ist heute nicht mehr viel und die Anforderungen steigen immer weiter.


    *und dazu noch entsprechendem RAM

    Ich wollte zwar bei 999 Beiträgen bleiben, aber das hier hat für mich eine gewisse Priorität:
    Ich möchte mir bei Thaumcraft die Awakened Ichorium Pickaxe herstellen (Rezept im Anhang).
    Wie man unschwer erkennen kann, ist da TNT dabei - und wer auf Infinity spielt, weiß, dass man mit TNT in der Hauptwelt keine Rechtsklicks machen kann ("Hey! Sorry, bu you can't use explosives here"). Das heißt, ich kann die Spitzhacke nicht herstellen, da ich kein TNT auf solch ein Pedestal stellen kann (was NUR mit Rechtsklick möglich ist!).


    Das Herstellen ist in einer anderen Welt nur unter sehr erschwerten Bedingungen möglich und definitiv nicht praktikabel. Daher bin ich für das Freigeben von TNT in der Hauptwelt.


    Zusätzlich spricht hierzu noch, dass man TNT ebenso setzen und zünden muss, um Awakened Draconium Ingots herzustellen, was schlussfolgernd auch nicht in der Hauptwelt möglich ist (außer über Umwege). Daher muss man auch dafür immer in eine andere Welt gehen muss, was auf Dauer echt nervt.


    Das ganze habe ich übrigens hier gepostet, da das meiner Meinung nach definitiv ein Fehler ist, wenn auch nicht im eigentlichen Sinne.


    @Phreag

    Eigentlich wollte ich hier nichts schreiben, gehe auch davon aus, dass sich noch andere einmischen werden, aber @Lordas, ich zitiere aus euren geliebten Moderator-Regeln:

    Zitat

    Teammitglieder dürfen sich nur zu jemandem porten wenn sie nach Support gefragt wurden oder wenn ein begründeter Verdacht auf Regelverstoß vorliegt.


    Wenn du permanent ein Mitglied verfolgst (mit dem Kompass, /tp wäre ja nicht erlaubt) um zu schauen, ob der Spieler etwas verbotenes macht, ist es erstens vollkommene Zeitverschwendung (alle 1-2 Stunden mal so 5 Leute abklappern ist von mir aus okay) und zweitens Schwachsinn.


    Mir ist klar, dass das hier keine Demokratie ist (schließlich sind wir hier auf JenoMiners), aber wenn man seine Spieler wie Scheiße oder Verbrecher behandelt (@NM), ist hier auch so eine Beschwerde zu erwarten.


    Ich gebe @JohnnyTexasX auch komplett Recht dabei, dass NM sich in dieser Situation falsch verhanden hat. Dass er im Nachhinein fehler einsieht ist auch egal. Es geht darum, sich im wichtigen Moment richtig zu verhalten. Ist dies nicht der Fall, ist er als Moderator oder generell Teammitglied ungeeignet.
    Sofort zu sagen "Das hat so zu sein, anders geht das nicht!" ist Schwachsinn, man kann immer etwas fragen. Wenn ich als Moderator so etwas sähe, würde ich erst fragen, was das bitte sein und werden soll und würde es ein paar Tage dabei belassen - ändert sich nichts, gäbe es Konsequenzen.
    Dass die Regeln weder aktuell noch fehlerfrei sind, fällt allein schon auf, wenn es die Regel gibt, man solle doch einen Nicknamen (als VIP) wählen, der dem echten Namen ähnlich ist, dann aber gesagt wird, dass das nicht für den Vanilla gilt, obwohl dies NIRGENDWO so festgeschrieben ist.


    Und außerdem ist es unsere sache ob wir die mobfarm im notfall ausstellen können, oder nicht. Das hat niemand jemandem vorzuschreiben wenn sie läuft und den regeln entspricht.


    Ich weiß zwar nicht, ob das irgendwo niedergeschrieben ist (ich setze 5€ darauf, dass das nicht so ist), aber an sich ist (inoffiziell) das Verursachen von Lags verboten. Wenn nun beispielsweise eine Person bei der Farm ist und diese dann dadurch läuft und den Server Performance kostet und ihr sie nicht vorher ausgeschalten habt (egal ob es möglich ist oder nicht bei eurer Bauweise) ist sie nicht dem Regelwerk entsprechend.


    Ich musste hier einfach mal ein paar (viele) Worte loswerden, auch wenn ich nichts mit diesem Fall zu tun habe (aber erstens hatte ich das Verlangen dazu und zweitens möchte ich 999 Beiträge haben).
    Noch 'n Tipp: Ihr seid hier auf JenoMiners, nicht auf einem anderen Minecraft-Server.