Bewerbung zum Sockenveräufer

      Bewerbung zum Sockenveräufer

      Sehr geehrte Community des Jenominers Server,

      Mein Name lautet Abdul C. , ich bin 24 und kommen aus Georgien.
      Meine Heimatland ist Chinesisch und ich esse am liebsten Dürüm.

      Ich wollen mich heute bei Jeno bewerben auf Job zu Sockenverkäufer.
      Ich hab viele Erfahrungen mit Socken gemacht.
      Hier mal einpaar Beispiel :

      Socken an Fuß tragen ( Baumwolle / Kaschmir )
      Socken anderweitig auch als Schutz nutzen, aber achtung, man muss nicht übertreiben, socken halten nicht viel aus
      Socken kann man auch als Handschuhen nutzen.

      Ich habe auch Erfahrung mit Konflikten gemacht z.B.
      Hat mich eine Frau mal angesprochen ob Sie Socken zurückgeben kann und ich hab ihr die Socken auf kopf geworfen und hab Ihr gesagt dass Ihr Kopp locker is und das als Stüzte nehmen soll.
      Ich Weiß nicht wieso die dann anfing zu weinen und rauszugehen, Socken kann man auch als Taschentuch nehmen, da gibt es keinen Grund sich zu beschweren.

      Ich haben auch Erfahrung mit Tieren gemacht, ich habe gekocht... schwein, kuh, ziege und am meisten Fisch

      Hoffentlich könnte ich euch zum Sockenverkäufer überreden.
      Mit freundlichen Grüßen
      Abdul C.