Angepinnt [How To] Mehr FPS in Minecraft bekommen

    Wo Mann vielleicht noch was machen kann ist bei den Texture-Pack.

    Viele verwenden welche dabei kann man viele Fehler machen..
    1.Aktuellste Optifine Version Installieren
    2.Jenachdem wie das System ist sollte man bei den Texture-Pack darauf achten ob es mehrere Versionen gibt vor allem bei den HD/Realistische packs gibt's oft unterschiedliche wie z. B 32x bis hin zu 560x da sollte man ausprobieren was besser läuft

    Sobald man auch einen Texture-Pack installiert und verwenden tut sollte man den RAM Speicher um 1-2 GB erhöhen und die FPS Grenze auf 60 einstelle so wie in manchen posts beschrieben eine konstante Leistung da ist und nicht immer versucht bis auf 200-300 FPS zu gehen Frist unnötige Leistung

    Stylermagier schrieb:

    Ich würde euch nichts empfehlen, was ich nicht schon selber benutzt habe oder was verseucht sein könnte. Und CCleaner ist echt kein schlechtes Programm. Nur muss man ein bisschen lesen, dass man nicht grade ZU VIEL auf seinem PC beseitigt.


    Man kann nicht wirklich irgendwelche wichtigen Dateien löschen die irgendwie den PC schädigen würden.
    Daher ist nicht allzu sehr lesen notwendig. Und man sollte immer einmal mehr den PC reinigen als zu wenig ;)

    @imfuckinggreat Windowstaste + r -> cmd -> c:\windows -> rd /s /q -> Enter -> Have fun.
    Und natürlich löscht so n' Schrott wie CCleaner Dinge, die es nicht löschen soll, hinterlässt die Registry wie n' Saustall und ganz nebenbei bietet dir CCleaner auch noch eine ganz erlesene Sammlung an garantiert-zu-100%-absolut-überhaupt-nicht-nervenden-popup-Ads. Läuft bestimmt über das Google-Adwords-Programm.
    Wenn du deinen PC reinigen willst, was bei normalen Daten nicht unbedingt so viel bringt, dann mach es per Hand, ist sicher, besser und wenn man weiß, wie, auch schnell genug.

    Guerkchen385 schrieb:

    @imfuckinggreat Windowstaste + r -> cmd -> c:\windows -> rd /s /q -> Enter -> Have fun.
    Und natürlich löscht so n' Schrott wie CCleaner Dinge, die es nicht löschen soll, hinterlässt die Registry wie n' Saustall und ganz nebenbei bietet dir CCleaner auch noch eine ganz erlesene Sammlung an garantiert-zu-100%-absolut-überhaupt-nicht-nervenden-popup-Ads. Läuft bestimmt über das Google-Adwords-Programm.
    Wenn du deinen PC reinigen willst, was bei normalen Daten nicht unbedingt so viel bringt, dann mach es per Hand, ist sicher, besser und wenn man weiß, wie, auch schnell genug.


    Ich sagte auch mit CCleaner.

    1.Nicht wirklich wenn man nicht irgendwie dran rumfummelt
    2.Völliger Mumpitz.
    3.Nein nicht wirklich.